Ergotherapie Höcke, Prettin, Torgau, Wittenberg, Elbe Elster
Ergotherapie Höcke - Prettin, Torgau, Wittenberg, Elbe Elster
Ergotherapie Höcke, Prettin, Torgau, Wittenberg, Elbe Elster
Ergotherapie Höcke, Prettin, Torgau, Wittenberg, Elbe Elster

Kursangebote
Marburger Konzentrationstraining

Eine sehr häufig eingesetzte Kurzintervention zur Behandlung von ADS- und ADHS-Kindern ist das MarburgerKonzentrationstraining. Dabei ist aber zu beachten, dass es nicht nur in diesen Fragen kompetenzzentriert reagiert, sondern sich auch bei Verhaltensauffälligkeiten, Lernproblemen und auch bei sozial ängstlichen Kindern bewährt hat.

Das Marburger Konzentrationstraining berücksichtigt sehr stark Aufmerksamkeitsprobleme im Unterricht und bei Hausaufgabensituationen. Es wird als präventive Maßnahme über einen kurzen und überschaubaren Zeitraum durchgeführt. Dabei stehen die positive Motivation und der Spaß, neben anspruchsvollen Konzentrationselementen immer wieder im Vordergrund.

Ziele des Marburger Konzentrationstrainings:

  • Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit
  • planvolles, systematisches Bearbeiten von Aufgaben
  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsiven Vorgehen
  • vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsmotivation
  • Zutrauen in eigenes Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

Durch das Fördern von Selbststeuerung und Selbstständigkeit sollen die Kinder wieder erlernen, Aufgaben ohne Hilfe des Erwachsenen zu bearbeiten. Es soll sich selbst instruieren, die Aufgabenstellung genau zu rekapitulieren und die Aufgabe exakt zu bearbeiten, denn oft haben dieseKinder es aufgegeben sich selbst zu steuern und sind auf die Assistierung der Erwachsenen angewiesen bzw. versuchen Erwachsene ständig in die Rolle zu bringen, ihnen zu helfen.

Zielgruppe:

Um mit den Methoden des Marburger Konzentrationstrainings trainiert werden zu können, bedarf es keiner Diagnose. Das Training sollte nicht als reines ADS- oder ADHS-Training verstanden werden.

Kinder,

  • die sich leicht ablenken lassen
  • die noch nicht selbständig arbeiten können
  • die sich wenig zutrauen
  • die sehr viel Zuwendung brauchen
  • die Defizite in einem oder mehreren Bereichen haben(Wahrnehmung, Sprache, Konzentration, Motorik, Leistungsmotivation usw.)
  • die schlecht mit Misserfolgen umgehen können
  • die schulmüde sind

Wichtig ist es zu erkennen, dass die Aufmerksamkeitsproblematik nicht auf einen Leistungsbereich beschränkt bleibt. Über kurz oder lang können sich Leistungsprobleme entwickeln und daraus wiederum Verhaltensauffälligkeiten oder psychische Störungen wie Ängste, Vermeidungsverhalten oder Versagensängste. In Folge dessen können sich nur ein schwaches Selbstbewusstsein und ein geringes Selbstwertgefühl aufbauen und schlechte schulische Leistungen sind oftmals die Folge.

Beim Marburger Konzentrationstraining benötigt man keine langen Diagnostiken, da die Inhalte jedem Schulkind zugutekommen. Die Materialien werden altersgerecht bereitgestellt, so dass das Training altersgerecht gestaltet ist.

(Quelle: Marburger Konzentrationstraining, D. Krowatschek, G. Krowatschek)

Fragen Sie uns!

 

Ergotherapie Höcke, Prettin, Torgau, Wittenberg, Elbe Elster

Über uns

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht!“ - Franz Kafka-

In unserer Praxis bieten wir Ihnen alle Leistungen der Ergotherapie an, d.h. motorisch-funktionelle Behandlung, sensorisch-perzeptive Behandlung, Hirnleistung und psychisch-funktionelle Behandlung.

mehr erfahren...

Hier erreichen Sie uns

Ergotherapie Höcke
Lindenstr. 33
06925 Annaburg / Prettin

Tel.: 035386-60 54 30

E-Mail: danielahoecke@t-online.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung

Hier finden Sie uns